Landeskoordination

Die PSNV-Landeszentralstelle ist für die Unterstützung der Katastrophenschutzbehörden bei der Sicherstellung von PSNV bei Großschadenslagen und Katastrophen zuständig. Sie koordiniert die PSNV bei landesweiten Lagen.

Bei größeren oder besonderen örtlichen Lagen ist sie auf Anfrage bereit, die örtlichen Strukturen zu unterstützen.

Es gibt eine Abmachung, bei Lagen, die die eigenen Möglichkeiten einer Stadt / eines Kreises übersteigen, kostenfrei kommunenübergreifend zu unterstützen. Diese Unterstützung wird über die PSNV-Landeszentralstelle angefordert und koordiniert. Die Alarmierung erfolgt ausschließlich über die Leitstellen an das GLFZ-SH.

Zur Umsetzung ihrer Aufgaben bedient sich die Landeszentralstelle-PSNV der bestehenden Strukturen auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte sowie der Einsatzkräfte, die für überregionale Aufgaben bereitgestellt werden.